Start News Linkin Park Sänger Chester Bennington ist tot!

Linkin Park Sänger Chester Bennington ist tot!

2566
0

Die traurige Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Zuerst berichtete „TMZ“, das US-Promi-Portal, über den Selbstmord des Sängers. Der Leichnam Benningtos wurde am Donnerstag in seinem Haus in Palos Verdes Estates nahe Los Angeles gefunden. Der Tod wurde bereits durch einen Rechtsmediziner bestätigt.

Der 1976 in Phoenix Arizona geborene Musiker begann bereits 1993 seine Musikkarriere.
Seit 1999 war er Sänger von Linkin Park und brachte mit dieser Band bis heute sechs Alben auf den Markt.In Deutschland konnte Linkin Park sich mit fünf dieser Alben die Poleposition der Charts sichern.

Leider, wie nicht allzu unüblich in der Musikszene, soll auch Bennington mit Alkohol und Drogenproblemen sowie starken Depressionen zu kämpfen gehabt haben. Was ihn jedoch genau zu seinem Selbstmord bewogen hat, hätte wohl nur er Beantworten können. Chester wurde nur 41 Jahre alt.

Wir sprechen unser tiefstes Beileid seiner Frau und den sechs Kindern aus.

Linkin Park
Facebook https://www.facebook.com/linkinpark/
Homepage http://www.linkinpark.de/

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein