Start Allgemein All Hail The Yeti – Slow Season – Single-Soundcheck und Album Ankündigung

All Hail The Yeti – Slow Season – Single-Soundcheck und Album Ankündigung

677
1

All Hail The Yeti sollten jedem Metaler spätestens seit dem „Screams From A Black Wilderness“-Longplayer ein Begriff sein. In den USA sind die Single „Slow Season“ und der neue Longplayer „Highway Crosses“ bereits erschienen. Ab dem 15. März könnt ihr den One-Track-Silberling auch in Europa erhalten.

Auch das 12-Songs-starke Album erscheint bald europaweit. Ihr müsstet euch nur bis zum 26. April gedulden, oder wenn ihr nicht so lange warten wollt, könnt ihr natürlich immer noch auf den Import zurückgreifen.

Wie nicht anders zu erwarten war, hauen die Herren aus Los Angeles ein echtes Brett auf den Markt. Das Video zu „Slow Season“ könnt ihr euch bei den üblichen Verdächtigen reinziehen oder einfach hier.

Soviel sei gesagt: „Slow Season“ ist gar nicht so slow. Schlagzeuggewitter, Gitarrenriffs satt, dazu ein Mix aus Klargesang und fetten Growls machen den Track aus. Die Tempiwechsel und kurzen Breaks durchziehen den kompletten Song, und der macht einfach Laune auf mehr. Zum Glück ist es ja nicht mehr so lange bis zum europaweiten Release des Full-Albums „Highway Crosses“.

Tracklist
01.Slow Season

All Hail The Yeti
Slow Season
Label: 2808-MGMT
VÖ: 15.03.2019 oder auf Import zurückgreifen
Genre: Metal

Single bestellen
Amazon

All Hail The Yeti im Web
Facebook

1 KOMMENTAR

Comments are closed.