Start Interviews Interview mit Lorraine Lewis von Vixen

Interview mit Lorraine Lewis von Vixen

649
0

Wir sind überaus glücklich, dass uns „Femme Fatale“, die Stimme von Vixen, Lorraine Lewis ein Interview gegeben hat. Wenn ihr Vixen nicht schon kennen solltet, dann schaut euch auf YouTube Videos an oder streamt die Band auf Spotify. Vixen haben sich in den 1980ern formiert. Die Band hatte einige Mitgliederwechsel und machte von 1992 bis 1997 und von 1998 bis 2001 eine längere Pause.

Vixen haben dieses Jahr zum ersten Mal überhaupt auf dem Wacken Open Air gespielt. Wir haben ein paar tolle Fotos der Band gemacht, die ihr hier anschauen könnt.

Derzeitiges Line Up
Lorraine Lewis – Vocals
Britt Lightning – E-Gitarre
Julia Lage – E-Bass
Roxy Petrucci – Drums

Englisch version below!

Hey, Lorraine, ich hoffe, es geht dir gut. Vielen Dank, dass du uns die Möglichkeit zu einem Interview gibst.

Lorraine: Hallo babes,
hier sind meine Antworten für euch!

Michaela: Manche Metal-Bands sind ja wegen ihrer Skandale bekannt, unter anderem, Fernseher aus Fenstern werfen, Hotelzimmer zerlegen oder ihre Groupiegeschichten. Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr als Femal Metal-Band mehr Manieren?

Lorraine: Ich mag die Frage! Ich wollte schon immer mal ein Hotelzimmer zerstören, Ha, ha. Wir haben schon eine wilde Energie, wenn wir touren, aber meistens sind wir eher ruhig. Ich meine, wir haben Spaß und wir haben auch ein paar Cocktails nach der Show, aber meistens sind wir sehr gechillt in letzter Zeit. Ich sag nur, wir haben da ein paar Geheimnisse!

Michaela: Was war der unvergesslichste Moment in deiner Karriere?

Lorraine: Ich habe viele unvergessliche Momente in meiner Karriere! Einer davon war, auf Tour mit Cheap Trick gewesen zu sein und zu sehen, wie Robin Zander es stimmlich jede Nacht schaffte zu überzeugen. Ein weiterer war, als unser Video auf MTV lief. Die Liste könnte ewig so weitergeführt werden. Ich würde sagen, gerade vor kurzen war es die Ehre, auf dem Wacken Festival spielen zu dürfen, das ist ein Highlight und ein Traum wurde wahr!

Michaela: Wird es ein neues Album geben? Denn ihr habt diesen neuen Song mit dem tollen 80er-Jahre-Charme in Wacken gespielt und er hat uns sehr gut gefallen.

Lorraine: Wir hoffen, mehr Musik zu veröffentlichen! Ich weiß nicht, ob es ein Album oder nur weitere Singles geben wird. Unsere neueste Veröffentlichung ist ein Song namens „Red“, der erst am 2. Oktober veröffentlicht wurde! Wir haben auch unser neues Video zum Song veröffentlicht und freuen uns riesig, es da draußen zu haben!! Hier ist das Lied: Youtube  & ich hoffe, es gefällt euch allen! Die Resonanz war super toll!


Michaela:
Wie hat dir Wacken 2023 gefallen und was macht Wacken deiner Meinung nach so besonders?

Lorraine: Wir haben Wacken 2023 geliebt!! Das Publikum war unglaublich und wir fühlten viel Liebe für uns! Ich denke, was Wacken so besonders macht, sind die Menschen! Die Community, die Wacken ist. Jeder, von der Crew über die Musiker bis hin zum Publikum, ist eine große Familie!! Es gab keine schlechte Stimmung, die ich sehen oder spüren konnte. Nur eine große, schlammige, rockige, schöne Familie!

Michaela: Aber was noch wichtiger ist: Werdet ihr wieder nach Holyland zurückkehren?

Lorraine: Ja, ja, ja, wir werden in das Heilige Land Wacken zurückkehren!! Ich hoffe, wir werden schnellstmöglich zurückgefragt! Was für ein episches Erlebnis!

Michaela: Habt ihr euch andere Bands in Wacken angeschaut und wenn ja, welche?

Lorraine: Wir waren so beschäftigt, dass wir keine große Chance hatten, die anderen Bands zu sehen! Aber wir konnten ein wenig Zeit bei Doro verbringen, was immer ein Vergnügen ist!

Michaela: So eine Tour ist sicherlich nicht immer einfach und auch sehr stressig. Gibt es einen Snack oder Süßigkeiten, die auf keinen Fall fehlen dürfen?

Lorraine: Noch eine tolle Frage! Was Snacks angeht… es ist wichtig, hinter der Bühne ein wenig Alkohol zu haben, ha ha, und was Snacks betrifft… Ich mag knusprige Sachen, also Kartoffelchips oder Tortillachips und Salsa! Ich und die Mädchen mögen Bio-Obst und -Gemüse, Humus und gelegentlich auch dunkle Schokolade, alles!

Michaela: Gibt es bei dir ein bestimmtes Ritual, bevor du auf die Bühne gehst?

Lorraine: Ja, ich habe bestimmte Rituale, bevor ich auf die Bühne gehe, und das gilt auch für die gesamte Band. Wenn Showtime ist, ist es für mich Zeit, mich zu konzentrieren. Ich habe mehrere Ringe, die ich unbedingt an meinen Fingern tragen muss, bevor ich auf die Bühne gehe. Ich creme meine Füße immer ein, bevor ich meine Socken und meine Stiefel anziehe! Wir bilden auch einen Kreis miteinander und singen „Vixen, vixen, vixen“ und dann rennen wir auf die Bühne und veranstalten eine Show!

Michaela: Wir sind immer offen für neue Musik und Bands. Könntest du uns also einige Bands empfehlen, die wir vielleicht noch nie zuvor gehört haben? Alle Genres sind in Ordnung.

Lorraine: Ah, noch eine tolle Frage. Es gibt ein paar neue Bands, von denen ich besessen bin. Hier sind sie:
Maneskin aus Italien! Ich bin verliebt in sie und ihre Killer-Songs und Bühnenpräsenz! Auch die Bittersweet-Hearts-Band, Them Dirty Roses! Schaut euch alle an!

Michaela: Vixen können auf eine über 40jährige Musikgeschichte zurückblicken. Ich möchte wissen, was ihr in der Zukunft anstrebt?

Lorraine: In Zukunft möchte ich mehr Vixen-Shows! Ich würde gerne bald wieder in Wacken spielen und es gibt kein Halten mehr für mich und die Band. Wir lieben, was wir tun, und wir lieben die Fans, die kommen! Wir werden bis zum Umfallen rocken, also hoffen wir, dass jeder mitmachen und uns helfen kann, das Erbe von Vixen weiterzuführen!!

Michaela: Wenn du möchtest, kannst du deinen Fans ein paar Worte hinzufügen!

Vielen Dank an alle Fans und Freunde der Band!
Folgen Sie uns @Vixen_band und folgen Sie mir.
Besuchen Sie die Website für Show-Updates und Merch.
Insta
Homepage
Lorraine Homepage

Vielen Dank für das Interview!!!

XOXO, Lorraine

 

We are so happy that „Femme Fatale“, the voice of Vixen, Lorrain Lewis has granded us an Interview.
If you don´t know Vixen by now you should take a look at youtoube or stream on spotify.
Vixen was formed in 1980s. The band took two breaks from 1992-1997 and 1998 till they had a comeback in 2001. Since the band was founded there have been several changes of members.

This year Vixen played the first time at Wacken Open Air and we got some nice shots from the band so make sure to ceck it out (here).

Todays Line Up:
Lorraine Lewis – Vocals
Britt Lightning – E-Gitarre
Julia Lage – E-Bass
Roxy Petrucci – Drums

Hey Lorraine I hope you doing well! Thank you so much for the opportunity to have this interview with you.

Lorraine: Hello babes,
Here is my interview FINALLY!!

Michaela: Some metal bands are known for their scandals, like throwing TVs out the window, destroying hotel rooms or having lots of groupies and lots of women. How is it with you guys? Are you as a female metal band more manners?

Lorraine: I like this question! I’ve always wanted to destroy hotel rooms, ha ha. There is so much wild energy when we are touring but I keep things pretty tame for the most part, I mean… we like to have fun and will have a few coctails after a show, but for the most part we keep things pretty chill these days. I will say… we do have some secrets!

Michaela: What was the most memorable moment in your career?

Lorraine: I have had so many memorable times in my career! Some of the highlights have been being on tour with Cheap Trick & watching Robin Zander kill it vocally every night on that tour! Other great memories having our videos played on MTV. And this list goes on… I would say most recently getting the honor to play Wacken Festival..that was a highlight and truly a dream come true!

Michaela: Will there be a new album? Because you played this new song with the awesome 80s charme at Wacken and we really liked it.

Lorraine: We are hoping to release more music! I don’t know if there will be an album or just more singles. Our newest release is a song called “Red” which was just released October 2! We also released our new video for the song & are so excited to have it out there!! Here is the song: https://www.youtube.com/watch?v=Y_VP7E3tUFM & I hope you all dig it! The response has been super great!

Michaela: How did you like Wacken 2023 and what makes Wacken so special in your opinion?

Lorraine: We loved Wacken 2023!! The crowd was incredible and we felt alot of love for us! I think what makes Wacken so special is the people! The community that is Wacken. Everyone from the crew to the musicians to the crowd is one big family!! There were no bad vibes that I could see or feel Just one big muddy rockin lovely family!

Michaela: But more importantly will you come back to Holyland again?

Lorraine: Yes, yes, yes we will come back to the Holy Land that is Wacken!! I hope we are asked back asap! Such an epic experience!

Michaela: Did you check out other bands at Wacken and if so which ones?

Lorraine: We were so busy that we didn’t get a big chance to see the other bands! But we were able to spend a little time visiting with Doro which is always a treat!

Michaela: Such a tour is certainly not always easy and also very stressful. Is there a snack or sweets that should not be missing in any case?

Lorraine: Another great question! As far as snacks…. it’s important to have a little alcohol backstage ha ha & as for snacks…. I like things that are crunchy, so potato chips or tortilla chips & salsa! Me and the girls like organic fruits & vegetables, humus, Also the occasional dark chocolate anything!

Michaela: Do you have a certain ritual before going on stage?

Lorraine: Yes I do have specific rituals before going on stage and so does the whole band. For me when it’s showtime is time to focus. I have several rings that must be on my fingers before I go out onstage. I always put lotion on my feet before putting on my socks & slipping my boots on! We also get into a circle with each other and chant “vixen vixen vixen” and then we run out on stage and put on a show!

Michaela: We are always open for new music and bands so could you recommend some bands we may never heard before? All genre are okay.

Lorraine: Ah another great question. There are a few new bands I’m obsessed with. Here they are:
Maneskin, from Italy! I’m in love with them & there killer songs and stage presence! Also The Bittersweet hearts band, Them Dirty Roses! Check them all out!

Michaela: Vixen can look back to a musical history of over 40 years. I want to know, what are you looking for in the future?

Lorraine: In the future, I want more Vixen shows! I would love to play Wacken again soon and there is no stopping me or the band. We love what we do and we love the fans that show up! We will rock til we drop, so hope everyone can get on board and help us continue the legacy that is Vixen!!

Michaela: If you like you can add some words to your fans!

Thank you to all the fans and friends of the band!
Follow us @Vixen_band & follow me at

Insta
Homepage
Lorraine Homepage

Visit the website for show updates and merch.

Thank you for the interview!!!

XOXO, Lorraine