Start Allgemein Mera Luna – 2022 – Schandmaul

Mera Luna – 2022 – Schandmaul

217
0

Schandmaul:  Vorweg genommen: Tiefsinnig-engagierte Mitsing-Lieder im Mittelalter-Rock-Outfit wie „Bunt, und nicht braun“ wie auch Zuprost-Songs in der Art von „Der Teufel hat den Schnaps gemacht“ stehen selbstverständlich auf der Setlist des Sextetts aus Deutschlands Süden in der niedersächsischen Tiefebene. Sie treffen Eins-A den musikalischen Nerv sinnlicher Gothics und des schunkelndem Randtourismus. Ihr Einsatz aus hohen Flöten, einem nicht die Ohren quälenden Dudelsack und auf den Punkt gebrachten Trommelwerken zahlt sich aus.

 

Vorheriger ArtikelMera Luna – 2022 – The Lord of the Lost Ensemble
Nächster ArtikelMera Luna – 2022 – The Sisters Of Mercy