Start News Falling In Reverse – „Comming Home (European Tour)“ – Vorbericht

Falling In Reverse – „Comming Home (European Tour)“ – Vorbericht

1359
0

Nevada 2008, Geburtsort der Post-Hardcore-, Pop-Punk-Band „Falling In Reverse“. Frontmann Ronnie Radke, der zuvor schon bei Escape The Fate den Gesang beisteuerte, ist seit Gründung die einzige Konstante der Combo. Obwohl es unzählige Mitgliederwechsel gab, macht Falling In Reverse mit guter Musik von sich reden. Die Band spiegelt in ihren Werken die Zerrissenheit ihres Frontmannes wieder und punktet so bei den Fans. Anfang 2017 erschien der bereits vierte Longplayer der Band. Mit „Comming Home“ im Gepäck geht es Anfang 2018 auf gleichnamige Tour. Auch die deutschen Fans dürfen sich über einen Besuch freuen. Ronnie und seine Jungs fallen in fünf deutsche Städte ein und auch die lieben Nachbarn in Wien bekommen noch einen Gig ab.

Hamburg, die Sterne stehen auf Post-Hardcore, fetten Screamo und satte Pop-Punk-Beats. Das seit Jahrzehnten für gute Konzerte stehende Gruenspan wird Schauplatz einer dieser Shows. Hier werden Falling In Reverse am 25. Januar 2018 die Stage rocken.

Mit dabei The Word Alive, ein Projekt des Escape The Fate Sängers, Craig Mabbitt. Des Weiteren freut euch auf die Newcomer Dead Girls Academy.


Gruenspan Hamburg

Große Freiheit 58
22767 Hamburg
Falling In Reverse
Do: 25.01.2018
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00

Karten bestellen
Eventim

Weitere Termine:

18.01.18. – Lido – Berlin
25.01.18. – Gruenspan – Hamburg
26.01.18. – Zoom – Frankfurt a.M.
27.01.18. – Arena – Wien
30.01.18. – Technikum – München
31.01.18. – Luxor – Köln

Falling In Revers im Web
Homepage
Facebook

Vorheriger ArtikelAdventskalender – mit Robert von Randolph´s Grin
Nächster ArtikelAdventskalender – mit Niels von Die Heart