Start News Axid Rain – Mini „FLATROCK TOUR 2017“ – Vorbericht

Axid Rain – Mini „FLATROCK TOUR 2017“ – Vorbericht

1337
0
Copyright - Swantje Tripmacker

Die Band Axid Rain besteht bereits sein 2006, tourt seitdem munter durch die Lande und brachte 2015 ihr Debüt-Album „One Way Run“ heraus. Was sich auch immer hinter dem Wort „Flatrock“ versteckt, es lohnt sich herauszufinden. Den Live rockt das Quartett jeden Laden und bringt dabei nicht nur das Publikum zum Schwitzen. Sänger Y. Mense beherrscht neben dem Gesang auch noch sein zweites Instrument. Mit der Gitarre bewaffnet tobt er stehend, kniend oder liegend über die Bühne. Ihr wollt was fürs Auge, für die Ohren und ein kühles Blondes? Dann ab in die Clubs! Besucht die Jungs auf ihrer FLATROCK TOUR 2017.

In Hamburg gastiert die Band am 26.11.17. in der Pooca Bar. Kleine Bar, faire Preise und nettes Personal zeichnen die Location aus. Gut zu erreichen mit den Öffis, auf dem Kietz gelegen ist die Pocca Bar eine gute Anlaufstelle für Konzerte in intimer Atmosphäre.

Die Flatrocker kommen nicht alleine, begleitet werden sie von dem Hamburger Duo Lilly und Link (Rock The Bob). Die Zwei werden an diesem Abend ein Unplugged-Set zum Besten geben bestehend aus ein ein paar eigenen Stücken und Rock The Bob-Songs.

Pooca Bar
Hamburger Berg 12
22359 Hamburg
26.11.2017
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Karten bekommt ihr an der Abendkasse!

Weitere Termine
24.11.2017 – Dat Kontor Garding
25.11.2017 – S.A.M. Musiktreff Garstedt

 

 

Axid Rain im Web
Homepage
Facebook

Pocca Bar im Web
Facebook

 

Vorheriger ArtikelAutumn Moon Festival 2018 – Erste Bands bestätigt – Early Bird Tickets erhältlich
Nächster ArtikelU-Manoyed – „Here We Are Again“ – Kurze Bandvorstellung