Start Allgemein W:O:A – 2022 – Tiamat

W:O:A – 2022 – Tiamat

799
1

Tiamat:

Über ein Urgestein des Goth-Metal geteilter Meinung zu sein, ist legitim. So spalten Tiamat in ihrem 35. Bühnenjahr Fans und Kritiker. Das liegt nicht am Bühnennebel, der die auftretenden Schweden nur schattenhaft zeigt, und vergleichbar mit Solstafir und den Sisters of Mercy eine Herausforderung an die wenigen anwesenden Fotografen stellt. Auch nicht an den verhalten-düsteren Balladen im ersten Part ihres Auftritts, sondern eventuell an der Langeweile, die sich einstellt, wenn Spektakuläres fehlt und Emotionen nicht überspringen. Dabei bekennt sich Frontmann und Gründungsmitglied Johan Edlund in Interviews offen zum Satanismus, spezifiziert: „als dunkle Seite meiner Person“.

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.