Start News Escape The Fate – Tour Ankündigung

Escape The Fate – Tour Ankündigung

1392
0

Die Metalcore-/Post Hardcore-Legenden Escape The Fate statten Deutschland einen Besuch ab. Ab dem 25. Januar bis Anfang Februar könnt ihr die Band in fünf Städten auf der Stage sehen. Auch unsere österreichischen Nachbarn können sich über zwei Konzerte freuen. In Hamburg steigt der Gig am 06. Februar in der Markthalle. Diese Location ist für ihre Konzerte berüchtigt und mit den Öffis leicht erreichbar. Damit sollte dem ein oder anderen Bierchen nix im Weg stehen. Die Band zeigte sich seit ihrer Entstehungsphase extrem wechselfreudig was die Stilrichtungen und Soundgefüge angeht. Craig Mabbit begeistert seit Jahren mir seinem vielseitigen Gesangsspektrum und so zieht die Combo Fans weltweit in ihren Bann. Das neuste Album „I Am Human“ verspricht ein Soundbrett wie es wohl nur Escape The Fate liefern können. Die Band soll sich für dieses Werk besonders viel Zeit gelassen haben. Wie weit sie über ihre Grenzen hinaus gingen werden wir schon auf der Tour erfahren. Für einige gehören Escape The Fate zu den besten Live-Bands der Szene, man sollte sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Für einen kleinen Vorgeschmack sorgen die Videos zu „Do You Love Me?“ und „Broken Heart“.

Als Support sind die kalifornischen Speed-Sci-Fi-Post-Punkern von Set To Stun und die Post-Hardcore-Band Palisades aus New Jersey mit am Start. Beim Köln-Konzert werden (laut Veranstaltungspost) nur Set To Stun als Support dabei sein. Sichert euch schnell noch die Karten!

Markthalle Hamburg
Klosterwall 11
20095 Hamburg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Tourdaten:

25.01. – Köln Essigfabrik
30.01. – Stuttgart – Club Cann
01.02. – München – Backstage
02.02. – Wien – Szene
03.02. – Graz – Explosiv
05.02. – Berlin – Bi Nuu
06.02. – Hamburg – Markthalle
Karten bestellen
Eventim

Album vorbestellen
Amazon

Escape The Fate im Web
Homepage
Facebook

Vorheriger ArtikelMachine Head – Catharsis – CD Review
Nächster ArtikelHämatom – Autogrammstunde

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein