Start Adventskalender Adventskalender – mit Kathrin Schwaabe und Vlad in Tears-Gewinnspiel

Adventskalender – mit Kathrin Schwaabe und Vlad in Tears-Gewinnspiel

780
0

Musik und Kunst bringt die Menschen zusammen. Ganz besonders Musik. Und dass das ganze Jahr über. Manche hassen sie, manche lieben sie – die alljährlichen Weihnachtslieder. Und wenn auch sonst überall Traditionen vergessen werden und aussterben – zu Weihnachten haben wir trotzdem alle unsere Traditionen. Ich versuche immer nochmal am Ende eines Jahres nach Berlin zu fahren, denn ich liebe diese extrem kitschige Deko am Hauptbahnhof. Es ist so abartig, dass es schon wieder genial ist. Ich halte die Deko jedes Jahr via schlechtem Handyfoto fest.

 

Ich könnte gar nicht mehr ohne diesen Anblick jedes Jahr. Außerdem versuche ich mindestens einmal einen Berliner Weihnachtsmarkt zu besuchen und am liebsten den am Alexanderplatz. Einfach weil mich genau dieser Weihnachtsmarkt irgendwann vor beinahe 10 Jahren mal richtig in Weihnachtsstimmung gebracht hat, obwohl ich Weihnachtsmärkte eigentlich abartig finde. Ich liebe diese Schlittschuhbahn, auch wenn ich selbst nicht auf Eis laufen kann. Ich kenne mich, ich würde mir nur zahlreiche blaue Flecken holen. Und so hole ich mir einfach eine Lumumba mit ordentlich viel Sahne und stelle mich an den Rand, um den anderen beim Schlittschuhlaufen zuzusehen. Das bringt mich in Weihnachts- und Jahresendstimmung. Auch dieses Jahr gibt es wieder diese Individuen, die sich an Pirouetten heranwagen und irgendwo im Hintergrund läuft “Driving home for Christmas”. Und eigentlich nerven solche Songs irgendwann und trotzdem passen sie genau in diese Zeit und sie holen einen immer noch ab und bringen einen in Weihnachtsstimmung.

Noch ein wiederkehrendes Thema: zu Weihnachten werden wir alle moppelig, denn all diese Leckereien sind zurück. Gut, eigentlich gibt’s das alles schon wieder gefühlt seit Ostern, aber jetzt wird nochmal richtig reingehauen. Sieht ja niemand unter der dicken Jacke und bis zum nächsten Sommer…. ach egal, Hauptsache es schmeckt und fühlt sich gut an!

Ich gehe in einen Kiosk um mir etwas zu kaufen und die Verkäuferin singt Weihnachtslieder. “Na, schon in der richtigen Stimmung, was?”, frage ich sie und sie lacht und erzählt mir, wie sehr sie Weihnachten hasst, aber was soll man machen wenn man hinter dem Verkaufstresen steht und die ganze Zeit mit Weihnachtsliedern gefoltert wird? Man kann diese Zeit hassen, aber fängt trotzdem irgendwann an, diese Songs zu summen. Sie gehören einfach dazu. Und irgendwie ist doch jeder von uns in Weihnachtsstimmung. Und endlich, endlich hat man andere Themen als nur das Wetter. Wir fragen einander: “Und, wo warst du als du dieses Jahr das erste Mal von WHAM! gefoltert wurdest?”

Was für mich auch inzwischen zu Weihnachten dazugehört sind Vlad In Tears. Irgendwas Interessantes passiert hier eigentlich immer zur Vorweihnachtszeit. Mal wunderschöne Akustikkonzerte und dieses Mal ist es die Release Party zum neuen Album. Es sind nicht viele Menschen da, was bedeutet dass viele Menschen dieses Event verpasst haben, aber unter denen, die da sind, herrscht die beste Stimmung. Die neuen Songs werden abgefeiert als gäbe es kein Morgen. Das besondere I-Tüpfelchen – Alessio Miconi steht mit auf der Bühne. Der dritte Bruder ist zurück! Und es ist eine wahre Freude die drei Brüder zusammen mit Cosmo und Giovanni zusammen performen zu sehen. Wer nicht dabei war um sich das anzusehen ist selbst Schuld!

Und so geht die Vorweihnachtszeit mit vorgewärmten Herzen in die finale Runde.

Weil Vlad in Tears ein Teil meiner Weihnacht sind und die Band uns ein kleines „Give Away“ zukommen lassen hat, werden wir das heute verlosen.

Gewinnt Bag & Buttons sowie ein paar Aufkleber von Vlad in Tears!

Was ihr dafür machen müsst?
Ganz einfach!

1. Die Facebookseite von „Musicghouls“ liken
2. Die Frage richtig beantworten
3. Die Antwort sendet ihr bitte bis einschließlich 26.12.2017 an info@musicghouls.com, Stichwort: Souls On Sale

Frage: Welches frühere Bandmitglied stand bei der „Souls On Sale“ Releaseshow mit auf der Bühne? 

Wir wissen das er immer dazugehören wird 😉

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden.

Facebook hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun.
Wir wünschen euch viel Glück!

Vlad In Tears im Web
Homepage
Facebook

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here